Du

du zarte Hand der Verkäuferin schmidt

schönste aller tastenbewegungen

du lässt mich erst raus

wenn du die augen geschlossen

wenn das zimmer wieder still und

die Bewegungen verschwunden sind

staubig ist die zukunft

staubig die nacht

staubig der vogel den dass überhaupt nicht kratzt

staubig die erkenntnis

wir kennen uns nicht frau schmidt

wir lieben dieselben flüsse

aber wir kennen uns nicht

es ist als würde man wählen gehen

als würde man wählen gehen und hat

doch nur ein kreuzchen mehr gemacht

für das schweigen

 

Werbeanzeigen